Analyse und Compounding

Neue Möglichkeiten für Sekundärrohstoffe.

Wir bestimmen das Leistungsvermögen Ihrer Materialien.

Ihre Vorteile? Mehr als nur ein Datenblatt!

Neuware (Virgin) wird meist mit Datenblättern in den Begleitpapieren geliefert. Dieses Datenblatt, sozusagen der Leistungsnachweis, fehlt in der Regel bei Sekundärrohstoffen und Regranulaten. Dennoch ist ein verbindliches Datenblatt eine Entscheidungshilfe und Grundlage für den weiteren Einsatz von z. B. Rücklaufmaterial aus dem eigenen Produktionsprozess.

Kekutex ist Ihr Ansprechpartner für die Herstellung und Erfassung von Datenblättern!

Unsere Analysemöglichkeiten umfassen:

Wir prüfen Ihre eingereichten Materialien auf unterschiedliche mechanische Belastungen: Zugversuche in Längsrichtung (EN-ISO 527), Biegeversuche sowie Elastizitätsmodule (E-Modul, fest und steif), Reißdehnung und Dehnung. Festigkeiten prüfen wir nach vier Parametern. Nach EN-ISO 178 führen wir zudem 3-Punkt Biegeversuche (Biegespannung, Streckung) durch und errechnen die Spannung im Material (auf Biegung).

Wir fertigen aus dem angelieferten Material Zugstäbe und Probekörper in-house. Je nach Anforderung belasten wir den Probekörper schlagartig mit , ohne oder mit doppelter Kerbe. Auf Wunsch, nutzen wir Normprüfkörper oder direkt Ihre Bauteile.

Wir bestimmen die Restasche durch vollständige Verbrennung des Prüfmaterials. Dies dient auch zur Ermittlung des Füllstoffgehalts.

Wenn das Material aus unterschiedlichen Fraktionen (PP, PE usw.) besteht, dann bestimmen wir die unterschiedlichen Kunststoffarten und deren Gehaltsverhältnis.

Die kekutex bestimmt den MFI (Mold Flow Index) und die MVR (Mold Volume Rate).

Durch Aquatrac und Halogenverfahren ermitteln wir die Restfeuchte des zur Prüfung eingesendeten Materials.

In mehrschichtigen Verfahren ermitteln wir die Sieblinie und die Korngrößenverteilung (von Malgut).

Wir prüfen Shore A und Shore D und ermitteln die Härte für Ihren Kunststoff / Sekundärrohstoff.

Compounding

Ein wichtiger Schwerpunkt unserer Arbeit ist das Compounding. Die moderne und umfangreiche technische Ausstattung der kekutex GmbH ermöglicht fundierte Ergebnisse und ableitbare Verhaltensempfehlungen.

Wir analysieren und beantworten Ihre Anliegen:
  • Wie können wir als Produktionsbetrieb Angüsse
  • Produktionsabfälle und Materialrücklauf wiederverwerten
  • um die Umwelt zu entlasten und um Materialkosten zu senken?
  • Wann und wie beeinflusst unser Regranulat unsere Neuware (Virgin)?
  • Wie können wir unsere Wiederverwertungsquote verbessern?
  • Wie können wir unseren Materialeinsatz verbessern?
  • Welches Leistungsvermögen hat das uns vorliegende Material?
  • Wie kann das Leistungsvermögen des Materials optimiert werden?
  • Wir brauchen ein Datenblatt!
Durch Compounding die richtige Mischung bestimmen.

Die kekutex GmbH prüft Ihre Materialien und Rezepte auf Leistungsvermögen und Verwendbarkeit. Wir ermitteln den korrekten Einsatz von Zuschlagstoffen, damit Ihr Material die Anforderungen Ihrer Kunden erfüllt und bestmögliche Preise erzielt. Die Aussagekraft der Ergebnisse unterstreichen wir effektiv mit Probeversuchen im Kleinmengenbereich.

 

Jetzt Ihr Projekt starten

 

Überzeugen Sie sich selbst

Unser Portfolio reicht von der Erstellung von Musterdatenblättern, der Feststellung des Leistungsvermögens von Sekundärrohstoffen über Bauteilversuche im Rahmen der bauaufsichtlichen Zulassung (DIBT) bis hin zur Überwachung Ihres Produktionsprozesses als externer Partner.

Sie haben individuelle Anforderungen? Kein Problem!
Kontaktieren Sie uns, wir werden gemeinsam eine Lösung finden!

Weitere Kernkompetenzen:
Rufen Sie uns an

+49 (0) 9283 / 59 14 - 0

Schreiben Sie uns

per Mail

Finden Sie uns

Pilgramsreuther Straße 38a
D-95111 Rehau

Erreichen Sie uns

Mo - Do 8:00 - 17:00 Uhr
Freitag 8:00 - 14:00 Uhr